Montag, 16.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


PKW rammt heftig in die Außenschutzplanke der Autobahn - Fahrer wird schwer verletzt ins Krankenhaus gefahren - Kilometerlanger Stau hinter der Unfallstelle PKW rammt heftig in die Außenschutzplanke der Autobahn - Fahrer wird schwer verletzt ins Krankenhaus gefahren - Kilometerlanger Stau hinter der Unfallstelle PKW rammt heftig in die Außenschutzplanke der Autobahn - Fahrer wird schwer verletzt ins Krankenhaus gefahren - Kilometerlanger Stau hinter der Unfallstelle PKW rammt heftig in die Außenschutzplanke der Autobahn - Fahrer wird schwer verletzt ins Krankenhaus gefahren - Kilometerlanger Stau hinter der Unfallstelle PKW rammt heftig in die Außenschutzplanke der Autobahn - Fahrer wird schwer verletzt ins Krankenhaus gefahren - Kilometerlanger Stau hinter der Unfallstelle PKW rammt heftig in die Außenschutzplanke der Autobahn - Fahrer wird schwer verletzt ins Krankenhaus gefahren - Kilometerlanger Stau hinter der Unfallstelle PKW rammt heftig in die Außenschutzplanke der Autobahn - Fahrer wird schwer verletzt ins Krankenhaus gefahren - Kilometerlanger Stau hinter der Unfallstelle PKW rammt heftig in die Außenschutzplanke der Autobahn - Fahrer wird schwer verletzt ins Krankenhaus gefahren - Kilometerlanger Stau hinter der Unfallstelle PKW rammt heftig in die Außenschutzplanke der Autobahn - Fahrer wird schwer verletzt ins Krankenhaus gefahren - Kilometerlanger Stau hinter der Unfallstelle PKW rammt heftig in die Außenschutzplanke der Autobahn - Fahrer wird schwer verletzt ins Krankenhaus gefahren - Kilometerlanger Stau hinter der Unfallstelle PKW rammt heftig in die Außenschutzplanke der Autobahn - Fahrer wird schwer verletzt ins Krankenhaus gefahren - Kilometerlanger Stau hinter der Unfallstelle

10.12.2015 | 14:00 Uhr | ID: 7449

Ort: NRW / A1 bei Greven / Kreis Steinfurt

PKW rammt heftig in die Außenschutzplanke der Autobahn - Fahrer wird schwer verletzt ins Krankenhaus gefahren - Kilometerlanger Stau hinter der Unfallstelle