Freitag, 22.06.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Niederländischer PKW kommt auf die Gegenfahrbahn und drängt weiteren PKW in den Graben - Unfallverursacher flüchtet, kann aber schnell gefasst werden Niederländischer PKW kommt auf die Gegenfahrbahn und drängt weiteren PKW in den Graben - Unfallverursacher flüchtet, kann aber schnell gefasst werden Niederländischer PKW kommt auf die Gegenfahrbahn und drängt weiteren PKW in den Graben - Unfallverursacher flüchtet, kann aber schnell gefasst werden Niederländischer PKW kommt auf die Gegenfahrbahn und drängt weiteren PKW in den Graben - Unfallverursacher flüchtet, kann aber schnell gefasst werden Niederländischer PKW kommt auf die Gegenfahrbahn und drängt weiteren PKW in den Graben - Unfallverursacher flüchtet, kann aber schnell gefasst werden Niederländischer PKW kommt auf die Gegenfahrbahn und drängt weiteren PKW in den Graben - Unfallverursacher flüchtet, kann aber schnell gefasst werden Niederländischer PKW kommt auf die Gegenfahrbahn und drängt weiteren PKW in den Graben - Unfallverursacher flüchtet, kann aber schnell gefasst werden Niederländischer PKW kommt auf die Gegenfahrbahn und drängt weiteren PKW in den Graben - Unfallverursacher flüchtet, kann aber schnell gefasst werden Niederländischer PKW kommt auf die Gegenfahrbahn und drängt weiteren PKW in den Graben - Unfallverursacher flüchtet, kann aber schnell gefasst werden Niederländischer PKW kommt auf die Gegenfahrbahn und drängt weiteren PKW in den Graben - Unfallverursacher flüchtet, kann aber schnell gefasst werden Niederländischer PKW kommt auf die Gegenfahrbahn und drängt weiteren PKW in den Graben - Unfallverursacher flüchtet, kann aber schnell gefasst werden Niederländischer PKW kommt auf die Gegenfahrbahn und drängt weiteren PKW in den Graben - Unfallverursacher flüchtet, kann aber schnell gefasst werden

21.08.2016 | 05:45 Uhr | ID: 8425

Ort: NDS / Neuenhaus / Grafschaft Bentheim

Stark alkoholisiert und ohne Führerschein

Niederländischer PKW kommt auf die Gegenfahrbahn und drängt weiteren PKW in den Graben - Unfallverursacher flüchtet, kann aber schnell gefasst werden

POL-EL: Nach Unfall in Maisfeld geflüchtet
Neuenhaus (ots) - Ein betrunkener Niederländer hat am frühen Sonntagmorgen auf der Uelsener Straße einen Verkehrsunfall
verursacht. Eine 56-jährige Frau wurde dabei leicht verletzt. Der 28-jährige Mann aus Geestersen (NL) war gegen 5.40 Uhr mit seinem Renault Megane zunächst auf die Gegenfahrbahn gelangt und dort mit einem Hyundai zusammengestoßen. Hierbei wurde die Frau aus Uelsen leicht verletzt. Anstatt sich um die Frau und den angerichteten Schaden zu kümmern, flüchtete der Verursacher zu Fuß in ein Maisfeld. Polizeibeamte umstellten dieses und konnten den Mann kurze Zeit später festnehmen. Er stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Darüber hinaus war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und muss sich nun gleich in mehreren Strafverfahren verantworten. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 5000 Euro beziffert.