Sonntag, 22.07.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Video
PKW gerät bei Papenburg in Kanal - Fahrer wird leicht verletzt - PKW durch Wasser zerstörtPKW gerät bei Papenburg in Kanal - Fahrer wird leicht verletzt - PKW durch Wasser zerstörtPKW gerät bei Papenburg in Kanal - Fahrer wird leicht verletzt - PKW durch Wasser zerstörtPKW gerät bei Papenburg in Kanal - Fahrer wird leicht verletzt - PKW durch Wasser zerstörtPKW gerät bei Papenburg in Kanal - Fahrer wird leicht verletzt - PKW durch Wasser zerstörtPKW gerät bei Papenburg in Kanal - Fahrer wird leicht verletzt - PKW durch Wasser zerstörtPKW gerät bei Papenburg in Kanal - Fahrer wird leicht verletzt - PKW durch Wasser zerstörtPKW gerät bei Papenburg in Kanal - Fahrer wird leicht verletzt - PKW durch Wasser zerstörtPKW gerät bei Papenburg in Kanal - Fahrer wird leicht verletzt - PKW durch Wasser zerstörtPKW gerät bei Papenburg in Kanal - Fahrer wird leicht verletzt - PKW durch Wasser zerstörtPKW gerät bei Papenburg in Kanal - Fahrer wird leicht verletzt - PKW durch Wasser zerstört

23.08.2016 | 22:40 Uhr | ID: 8441

Ort: NDS / Papenburg / LK Emsland

PKW gerät bei Papenburg in Kanal - Fahrer wird leicht verletzt - PKW durch Wasser zerstört

Meldung der Polizei: Am späten Dienstagabend ist es an der Straße Splitting rechts zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein VW Golf landete dabei kopfüber im Kanal. Der 20-jährige Fahrer des Autos war gegen etwa 22.30 Uhr in Richtung Surwold unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet das Fahrzeug auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab. Es touchierte eine Straßenlaterne und kam auf dem Dach liegend im angrenzenden Kanal zum Stillstand. Der Fahrer konnte sich unverletzt aus dem Golf befreien. Für die Bergung des Autos kam ein örtlicher Abschleppdienst zum Einsatz. Die Sachschadenshöhe wird auf etwa 6500 Euro beziffert.