Samstag, 18.08.2018

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bewerben Sie sich jetzt bei Nord-West-Media als Videojournalist! Quereinsteiger willkommen -> mail@nwm-tv.de / (05431) 92 72 87 00


Frontalcrash: Schwerer Verkehrsunfall mit 2 Verletzten - eingeklemmter Fahrer wird von der Feuerwehr befreit - Straße für längere Zeit voll gesperrtFrontalcrash: Schwerer Verkehrsunfall mit 2 Verletzten - eingeklemmter Fahrer wird von der Feuerwehr befreit - Straße für längere Zeit voll gesperrtFrontalcrash: Schwerer Verkehrsunfall mit 2 Verletzten - eingeklemmter Fahrer wird von der Feuerwehr befreit - Straße für längere Zeit voll gesperrtFrontalcrash: Schwerer Verkehrsunfall mit 2 Verletzten - eingeklemmter Fahrer wird von der Feuerwehr befreit - Straße für längere Zeit voll gesperrtFrontalcrash: Schwerer Verkehrsunfall mit 2 Verletzten - eingeklemmter Fahrer wird von der Feuerwehr befreit - Straße für längere Zeit voll gesperrtFrontalcrash: Schwerer Verkehrsunfall mit 2 Verletzten - eingeklemmter Fahrer wird von der Feuerwehr befreit - Straße für längere Zeit voll gesperrtFrontalcrash: Schwerer Verkehrsunfall mit 2 Verletzten - eingeklemmter Fahrer wird von der Feuerwehr befreit - Straße für längere Zeit voll gesperrtFrontalcrash: Schwerer Verkehrsunfall mit 2 Verletzten - eingeklemmter Fahrer wird von der Feuerwehr befreit - Straße für längere Zeit voll gesperrtFrontalcrash: Schwerer Verkehrsunfall mit 2 Verletzten - eingeklemmter Fahrer wird von der Feuerwehr befreit - Straße für längere Zeit voll gesperrtFrontalcrash: Schwerer Verkehrsunfall mit 2 Verletzten - eingeklemmter Fahrer wird von der Feuerwehr befreit - Straße für längere Zeit voll gesperrt

19.05.2017 | 15:00 Uhr | ID: 9443

Ort: NRW / Hopsten / Kreis Steinfurt

Frontalcrash: Schwerer Verkehrsunfall mit 2 Verletzten - eingeklemmter Fahrer wird von der Feuerwehr befreit - Straße für längere Zeit voll gesperrt

POL-ST: Verkehrsunfall mit 2 Schwerverletzten 48496 Hopsten, L 593 (Rheiner Straße) Freitag, 19.05.2017, 14:48 Uhr
Steinfurt (ots) - Ein 25jähriger Pkw Fahrer aus Hopsten befuhr die L 593 in Fahrtrichtung Hopsten. In Höhe der Einmündung Waole geriet er aus bislang unbekannter Ursache auf gerader Strecke mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr. Ein ihm entgegenkommender Pkw konnte noch ausweichen. Die hinter diesem Pkw befindliche 56jährige Pkw Fahrerin aus Neuenkirchen kollidierte dann jedoch frontal mit dem auf ihrer Fahrspur fahrenden Pkw des 25-Jährigen. Bedingt durch die Kollision wurden beide Fahrzeugführer schwer verletzt und umliegenden Krankenhäusern zugeführt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Die Unfallstelle war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 17 Uhr gesperrt.